Währung:

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.

Suche
Bücher

Das Kaiserspiel – Nach Nidwaldner Art

Das Kaiserspiel – Nach Nidwaldner Art

29,00 Fr.

Verfügbarkeit: Auf Lager

SKU: D10006

Im Nidwaldner Staatsarchiv machte man im Frühling 2011 einen sensationellen Fund: Bei der Restaurierung eines Protokollbandes aus den Jahren 1528 bis 1535 fand man im Buchdeckel versteckt rund 500 Jahre alte, gut erhaltene Spielkarten.


Die Druckerei Odermatt AG hat diese Karten mit grosser Sorgfalt rekonstruiert und neu gedruckt.


«Kaisern» ist 400 Jahre älter als «Jassen» und war schon im 15. Jahrhundert in Europa verbreitet. Heute wird es noch in der Innerschweiz gespielt. 


Dieses interessante Kartenspiel wird mit den deutschschweizerischen Karten mit 40 von 48 Karten gespielt. Werden die Karten 8 und 9 entfernt, entsteht ein Kaiser-Spielset. Werden die Karten 3, 4 und 5 weggelassen, so kann man ganz normal jassen.


Weitere Infos zu den alten Kaiserspielkarten (Film)


Spielanleitung (Film)

Details

Im Nidwaldner Staatsarchiv machte man im Frühling 2011 einen sensationellen Fund: Bei der Restaurierung eines Protokollbandes aus den Jahren 1528 bis 1535 fand man im Buchdeckel versteckt rund 500 Jahre alte, gut erhaltene Spielkarten.

Die Druckerei Odermatt AG hat diese Karten mit grosser Sorgfalt rekonstruiert und neu gedruckt.

«Kaisern» ist 400 Jahre älter als «Jassen» und war schon im 15. Jahrhundert in Europa verbreitet. Heute wird es noch in der Innerschweiz gespielt. 

Dieses interessante Kartenspiel wird mit den deutschschweizerischen Karten mit 40 von 48 Karten gespielt. Werden die Karten 8 und 9 entfernt, entsteht ein Kaiser-Spielset. Werden die Karten 3, 4 und 5 weggelassen, so kann man ganz normal jassen.

Weitere Infos zu den alten Kaiserspielkarten (Film)

Spielanleitung (Film)

Beschreibung

Details

Im Nidwaldner Staatsarchiv machte man im Frühling 2011 einen sensationellen Fund: Bei der Restaurierung eines Protokollbandes aus den Jahren 1528 bis 1535 fand man im Buchdeckel versteckt rund 500 Jahre alte, gut erhaltene Spielkarten.

Die Druckerei Odermatt AG hat diese Karten mit grosser Sorgfalt rekonstruiert und neu gedruckt.

«Kaisern» ist 400 Jahre älter als «Jassen» und war schon im 15. Jahrhundert in Europa verbreitet. Heute wird es noch in der Innerschweiz gespielt. 

Dieses interessante Kartenspiel wird mit den deutschschweizerischen Karten mit 40 von 48 Karten gespielt. Werden die Karten 8 und 9 entfernt, entsteht ein Kaiser-Spielset. Werden die Karten 3, 4 und 5 weggelassen, so kann man ganz normal jassen.

Weitere Infos zu den alten Kaiserspielkarten (Film)

Spielanleitung (Film)